Reglementsvorstellung

eingetragen in: Mitteilungen | 0

Die Saison 2015 besteht aus 4 Outdoor-Rennen in Greuthof sowie 4 Indoor-Rennen im RC Land Heilbronn. Die Wertung in den Klassen Einsteiger, Tourenwagen Sport, Tourenwagen Modified und 2WD erfolgt für Out- und Indoor Rennen gemeinsam. Lediglich die nur draußen gefahrene Klasse VG10scale wird getrennt gewertet. Dieses grundlegend neue Konzept entstand in enger Kooperation der beiden Vereine mit dem Ziel, wieder mehr Fahrer für das wettbewerbsorientierte Fahren zu begeistern. Im Vordergrund steht natürlich der Spaß an unserem schönen Hobby!

Das neue Reglement lehnt sich weitestgehend an das bereits beim RC-MSC bewährte Reglement der seitherigen Vereinsmeisterschaften an. So werden draußen die Klassen Tourenwagen Standard, Tourenwagen Modified, 2WD und Gentlemen/Einsteiger gefahren. Diese wurde weitestgehend unverändert aus dem bereits bestehenden Reglement übernommen. Sobald im Herbst die Rennen in der Halle des RC Lands stattfinden, ändern sich die Rahmenbedingungen, wodurch auch Anpassungen des Reglements notwendig werden. So ändert sich für die Indoor Rennen, welche auf Teppich statt Asphalt ausgetragen werden, der zu verwendende Einheitsreifen in den Tourenwagenklassen. Zusätzlich wird die Klasse Tourenwagen Standard mit einem etwas langsameren Motor die Rennen in der Halle bestreiten.

Das neue Reglement kann >>hier eingesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.